Lesungen

Yil-Lit Lesereihe IV Teil 2 am 28.01.

Logo der Veranstaltung yil-litNächste Literaturveranstaltung im Café YilliY am Donnerstag, 28. Januar 2016 um 17:30 Uhr.

Claudia Schmid, stammt aus dem „bayerischen Venedig“ also Passau, studierte Germanistik in Mannheim und lebt beinahe seit einem Vierteljahrhundert in der Metropolregion Rhein-Neckar und schreibt Kriminelles, Historisches und Reiseberichte. Sie liest aus ihrem Kurzgeschichtenband “Wer mordet schon in Mannheim”. Es handelt von einer einsamen Frau, die sich eine neue Identität im sozialen Netzwerk bastelt und ist im Gmeiner-Verlag erschienen. Im zweiten Teil liest Claudia Schmid aus ihrem Kulturreiseführer: „66 Plätze im Passauer Land“, aus dem sie kommt, vor.

Yil-lit Lesereihe IV am 09.12.2015

Logo der Veranstaltungsreihe yil-litAuf der Vorweihnachts-Veranstaltung von Yil-lit am 09. Dezember 2015 ab 17h30 treffen Textgestalter aus vielen Richtungen zusammen:

Mittwoch, den 09.12. 2015 – 17:30 bis 20:00 Uhr
Prosa und Lyrik aus Berlin, Bolivien, Bavaria,
mit Iran-Einfluss.. uvm

 

Teil 1

NEUE ALTE FREMDE HEIMAT –
In 14 Erzählungen um die Welt

Der Heidelberger Verlag „Palmyra“ stellt vor

Es lesen:

  • Sarah –Maria Thumbeck,
  • Claudio Castello und
  • Vladimir Condori Rivera

Teil 2

Lyrik aus unserer Region

Yil-lit Lesereihe III am 26.11.2015

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
bei unserer dritten Veranstaltung

Der November-Leseabend am Donnerstag, den 26. November 2015 ab 17:30 Uhr im Cafe Chocolaterie YilliY lädt ein:

Anette Butzmann & Nils Ehlert lesen aus ihrem ersten gemeinsamen Kriminalroman

Titel:     schwarz und weiß
Verlag:  Wellhöfer, Ulrich, Mannheim
Erscheinungsdatum: 10. September 2015
ISBN: 978-3954281800

Beschreibung: "Bei einem Autounfall verliert der Radiologe Dr. Xaverius fast sein Leben. Jemand hat den Wagen manipuliert. Für Kommissarin Karch sieht alles nach einem Eifersuchtsdrama aus, doch der Senior der Praxis warnt sie vor vorschnellen Schlüssen. Als schließlich eine verscharrte männliche Leiche gefunden wird, führt die Spur in die radiologische Praxis. Kommissarin Karch stößt dort auf immer mehr Ungereimtheiten. Spannung & Humor garantieren das Krimiduo Anette Butzmann und Nils Ehlert, bekannt als Crimi con Cello."

-NOVUM in der Kriminalroman-Landschaft / direkter Regionalbezug Rhein-Neckar-Region
-250 Seiten lebendiges, konstant hohes, auch literarisches Textniveau

 

Bisherige Lesungen seit Erscheinung im September 2015:

Seiten

RSS - Lesungen abonnieren