Yil-lit - 09. November 2016 ab 17:30 Uhr

Foto: Wolfgang Bauer - Nils Ehlert liest aus humoristischen Kurzgeschichten. Diese sind im Heidelberger Lothar-Seidler-Verlag verlegt. Literarisch ist Ehlert zuletzt bei Wellhöfer Mannheim mit Anette Butzmann in einem gemeinsam publizierten Kriminalroman "Schwarz und Weiß" in Erscheinung getreten.http://www.wellhoefer-verlag.de/?Krimis/schwarz_und_wei%26szlig%3 Beide treten im eigenen Kabarett www.crimi-con-cello.de mehrmals jährlich auf. Weiteres zum Schriftsteller, exzellenten Cellisten des Neuenheimer Kammerorchesters sowie literarisch-philosophischen Kabarettisten unter www.crimi-con-cello.de und einiges Interessantes mehr unter http://www.e-nils.de/

Foto: Wolfgang Bauer - Lothar Seidler, gleichnamiger Inhaber des kleinsten Verlagshauses Heidelbergs hat einen ironisch-spannenden Prosatext um eine Hauptfigur Eduard präsentiert. Seidler studierte Biologie, übersetzt wissenschaftliche Texte Englisch/Deutsch u. umgekehrt, ist Verleger, Lektor und literarischer Veranstalter, Vorstand von "Die Literatur-Offensive" e.V.  sowie Erfinder des bislang einzigen, so benannten Textforums in Rhein-Neckar, genauer der Stadtbibliothek Heidelbergs. Weitere Informationen hierzu unter www.litoff.de

Foto: Stefan Vieregg

Bojan Wittlich hat einen biographisch fundierten, eigenen Text aus einem veröffentlichten Erzählband "Fluss auf, Fluss ab", erschienen im Lothar-Seidler-Verlag Heidelberg, vorgelesen. Der Text wurde in 2014 mit dem 2. Preis im Rahmen eines literarisch-öffentlichen Wettbewerbs ausgezeichnet und am 25.3.2014 im Deutsch-Amerikanischen-Kulturinstitut (DAI) Heidelbergs vorgelesen.