Yil-lit - Literatur im Café

Wir stellen uns vor – bald auch Sie?

Gezeichnetes Logo der yil-lit-Veranstaltungsreihe Wir sind seit dem 24. Sept 2015 aktiv und es macht wirklich viel, viel Freude. Dem Publikum, den Verlegern mit neuen Saisonpro-grammen, den Textern und der lieben Familie YilliY.

An die Gäste und potentiellen, späteren Hauptakteure.

Experimentieren Sie schriftstellerisch? Sie schreiben für sich und sind mit dem Niveau Ihrer schriftstellerischen Fortschritte zufrieden oder haben literarische Referenzen? Dann können Sie als Gäste Ihre Texte bei unserer neuen Literatur-Veranstaltungsreihe „Yil-lit“ unter der Email: yil-lit-feuilleton@posteo.de vorstellen. Unveröffentlichte Textwerke müssen nicht lektoriert sein sollten aber Niveau in Inhalt und literarischer Form ausweisen.

Sie haben in etablierten Verlagsprogrammen veröffentlicht? Schreiben Sie Romane? Kurzgeschichten? Erotik, Liebe?
Lyrik? Erzählungen? Gruselgeschichten? Geschichten des Lebens (Auto-Biographien) oder seriöse der Politik/Migration? Sind Sie im Bereich der literarischen Experimente tätig?

Oder. Sie sind Verleger und wollen ihre programmatischen Neuigkeiten resp. Ihre Dauerbrenner einem interessierten Publikum vorstellen?

Chocolaterie / Cafe YilliY veranstaltet an einem der vorderen Dienstage/Mittwoch-e/Donnerstage im Monat ab 17h30 bis 20 Uhr eine Literaturveranstaltungsreihe „Yil-lit“, auf der Sie ihre Werke einem gebildeten und sehr offenen Publikum vortragen können. Einfach unter "Yil-lit" schauen.

Mehr aktuelles unter: "Termine".

Zuerst lesen die zwei HauptautorenInnen jeweils 20 Minuten. Pause 20 Minuten. Danach folgt ein Publikumsteil mit max 5 Gästen zu dann je 3 Minuten. Bei weniger Gästebeiträgen können die ProgrammautorenInnen auch länger lesen. Danach folgen wieder die beiden Hauptautoren mit jeweils 20 Minuten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datei
yil-lit stellt sich vor.pdf